Das Heimatmuseum in Kleinheubach befindet sich im Alten Bahnhof.
Die Ausstellung zeigt hauptsächlich Gegenstände, die einen Bezug zur Marktgemeinde Kleinheubach haben, wie z.B. Haushaltsartikel aus früherer Zeit, aber auch in Kleinheubach hergestellte Gebrauchsgüter. Sehenswert sind vor allem der Küchenherd der Fa. Wetzler, ein Klavier der Fa. Hoerr, Keramikartikel der Fa. Scheurich sowie Tuche der Fa. Klein & Quenzer. Stolz ist Kleinheubach auch auf die Kette der „Mee-Kuh“, einem früheren Transportschiff auf dem Main. Auch Funde aus der Urnenfelderzeit sowie aus römischer Zeit findet man im Museum.

Das Museum hat keine geregelten Öffnungszeiten. Gerne können Sie es jedoch auf Anfrage besichtigen.
Ihr Ansprechpartner ist der Heimat- und Geschichtsverein Kleinheubach, Herr Arno Bauer, Tel. 09371-6699164 oder 0162-7590207 (E-Mail: arnobauer51@web.de)

Besichtigung über Arno Bauer, Tel. 09371 – 6699164