795 Jahre Mildenburg – Miltenbergs ältestes Bauwerk

mit Historiker Wilhelm Otto Keller M.A.

Am 18. Februar 1226 erscheint die Mildenburg erstmals in einer Urkunde des Mainzer Erzbischofs Siegfried II. Doch dieser Bau oberhalb der strategisch wichtigen Mainschleife bei Miltenberg ist sicherlich älter. Die Burganlage erlebte eine spannungsreiche Geschichte vom Hochmittelalter bis zu ihrer heutigen Nutzung als Museum. Die Führung beschäftigt sich mit der Funktion der Burg und ihren verschiedenen Bewohnern und Besitzern. Von der Ringmauer aus erkennt man, warum die Burg gerade hier erbaut wurde.

Damit es für alle zu einem angenehmen Erlebnis wird, beachten Sie bitte auch die Geschäftsbedingungen für öffentliche Stadtführungen unserer Gästeführer.

Um diese Stadtführung zu Ihrem individuellen Wunschtermin zu buchen, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Öffentliche Termine für Einzelpersonen und Kleinstgrüppchen:
Karsamstag, 03. April 2021, 14:00 Uhr
Samstag, 22. Mai 2021, 14:00 Uhr (Pfingstwochenende)
Sonntag, 27. Juni 2021, 14:00 Uhr
Samstag, 11. September 2021, 14:00 Uhr
Samstag, 23. Oktober 2021, 14:00 Uhr

Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich

Treffpunkt: Burgtor der Mildenburg
(bitte beachten Sie, dass es direkt an der Burg keine Parkplätze gibt)

Preis:
Öffentliche Termine: € 5,- pro Person
Gebucht: € 70,- pro Gruppe
zzgl. ermäßigten Museumseintritt

Dauer:
ca. 90 Minuten