Immaterielles Kulturerbe seit 2014

Das Theater fasziniert und inspiriert, es wird in Liedern besungen, ist Ursprung von Fernseh- und Kinofilmen und ist oft sogar Themengeber oder Kulisse für diese. Es erlaubt uns kleine Fluchten aus dem Alltag und bietet Zerstreuung und Abwechslung.

Selbst eine kleine Stadt wie Miltenberg ist das Zuhause eines professionellen Theaters (des kleinsten der Welt in Miltenberg oder das Sommertheater im Schlosspark Kleinheubach), des Theaters Lilli Chapeau.

Aber auch Ensembles aus anderen Städten und Regionen geben hier Gastspiele – allen voran die theaterachse Salzburg, die jedes Jahr im Juli die Theatertage auf der Mildenburg veranstalten.

Und damit auch die jüngeren Zuschauer nicht zu kurz kommen, gastiert auch das Kindertheater Papiermond regelmäßig in Miltenberg.

Die Brücke vom Theater zur (professionellen) Musik schlägt die Junge Oper Detmold, die ebenfalls schon wiederholt hier zu Gast war.

Weil auch unsere Freunde aus dem Ausland die Deutsche Orchesterlandschaft bereichern, freuen wir uns außerdem über regelmäßige Besuche des Südtiroler Sextetts Bozen Brass.

Dass man nicht unbedingt ein Orchester benötigt, um als professioneller Musiker die Musiklandschaft zu bereichern, beweist Sylvia Ackermann mit ihrem Claviersalon und den Gastmusikern, die sie regelmäßig nach Miltenberg einlädt.

Die meisten dieser Termine – und viele weitere – finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.