Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Ihnen seit Montag, 8. Juni 2020 wieder Stadtführungen in Miltenberg und Bürgstadt anbieten zu können. Damit diese sicher ablaufen, bitten wir Sie, die folgenden zusätzlichen Abstands- & Hygiene-Regelungen zu beachten:

  • Alle Stadtführungen sind auf max. 15 Personen begrenzt (Führungen mit kulinarischen Kostproben auf acht bis neun Personen)
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern außerhalb des eigenen Hausstandes muss eingehalten werden
  • Bitte tragen Sie während der Führung einen Mund- und Nasenschutz. Das ist inzwischen auch unter freiem Himmel erforderlich. Bitte bringen Sie diesen selbst mit. In der Tourist Information kann ein Einmal-Mund- und Nasenschutz für € 1,- erworben werden
  • Wir empfehlen Ihnen, sich zu allen öffentlichen Führungen vorab anzumelden, auch dann, wenn in den Beschreibungen steht, es sei nicht notwendig. Diese Anmeldungen können gerne telefonisch unter 09371-404119 erfolgen. So können wir planen und gegebenenfalls reagieren, wenn absehbar ist, dass mehr als 10 Personen kommen
  • Um die Nachverfolgbarkeit von Kontakten gewährleisten zu können, muss eine Anwesenheitsliste geführt werden und die Kontaktdaten von mindestens einer Person eines jeden Hausstandes vor Beginn der Führung erfasst werden. Dafür liegen Vordrucke in der Tourist Information aus oder Sie können den Meldeschein direkt ausdrucken. Bei gebuchten Führungen, sowie bei den öffentlichen StadtverFührungen und den sonntäglichen Miltenberg14Uhr-Führungen hat der Gästeführer diese Vordrucke bei sich. Die Liste wird einen Monat lang in der Tourist Information aufbewahrt und dann vernichtet.
  • Gäste mit Erkältungssymptomen oder diejenigen, die Kontakt zu erkrankten Personen hatten, dürfen nicht an den Stadtführungen teilnehmen. Dies wird vorab über die genannte Liste abgefragt
  • Die öffentlichen Führungen (14:00 Uhr am Dienstag, Donnerstag und Sonntag sowie 10:30 Uhr am Samstag) werden weiterhin in der Tourist Information bezahlt (außer sonntags 14:00 Uhr, hier erfolgt die Bezahlung direkt beim Gästeführer/Gästeführerin)
  • Bei Gruppenbuchungen empfehlen wir, den Betrag vorab an den Gästeführer/Gästeführerin zu überweisen
  • Die Museen der Stadt Miltenberg führen im Moment nur eingeschränkt öffentliche Führurngen durch und das Brauhaus Faust noch gar nicht. Deshalb bieten wir als Alternative an allen Sonntagen als Miltenberg14Uhr-Führung eine Stadtführung an. Die Miltenberg14Uhr-Führungen der Museen montags und mittwochs finden mit reduzierter Teilnehmerzahl statt, die Miltenberg14Uhr-Führungen des Brauhauses entfallen
  • Den Anweisungen des Gästeführers/Gästeführerin ist Folge zu leisten. Wenn Gäste die Regeln nicht einhalten sollten, dann darf der Gästeführer zum Schutz der anderen Gäste und zum eigenen Schutz, den entsprechenden Gast bitten, die Gruppe zu verlassen
  • Wir behalten uns vor Stadtführungen abzusagen. Dies wird durch einen Aushang an der Tourist Information und online bekannt gegeben

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team von
DREI AM MAIN