Bürgermeister Bernd Kahlert, Ulrike Ackermann, Tourismusgemeinschaft DREI AM MAIN, und Sabine Fleischmann, vhs Miltenberg, haben gemeinsam Petra Neubert verabschiedet, die in den nächsten Tagen nach Füssen umzieht. Ihr Ehemann, Pfarrer Peter Neubert, tritt dort demnächst die erste Pfarrstelle an.

Petra Neubert war seit 2008 als Kursleiterin bei der vhs Miltenberg für den Fachbereich Englisch das Gesicht der vhs. Treue Teilnehmerinnen und Teilnehmer dankten ihr den gleichermaßen lehrreichen wie unterhaltsamen Unterricht. Insgesamt 1004 Personen wurden in all den Jahren in 102 Kursen von ihr betreut und durch ihre offene und fröhliche Art auch noch nach einem langen Arbeitstag für die englische Sprache begeistert.
Aber nicht nur das Weitergeben der englischen Sprache war ihre Berufung. In über 550 Führungen durch Miltenberg mit über 9000 Gästen gab sie auch ihre Liebe zur Wahlheimatstadt weiter – auf Deutsch, Englisch und sogar auf Suaheli. Mit Freude am Detail sowie gutem Humor führte sie mit viel Hintergrundwissen die Gäste durch die mittelalterliche Fachwerkstadt.

Bürgermeister Kahlert dankte ihr mit einem Einkaufsgutschein für die neue Heimat und Wein aus der alten Heimat für diesen höchst vorbildlich gelebten persönlichen Einsatz für Miltenberg und wünschte ihr und ihrem Mann einen guten Start in Füssen und ein Wiedersehen in Miltenberg.