Urpfarrei, Centgraf und Hexen

Peter Meisenzahl zeigt Ihnen Kostbarkeiten Bürgstadts.

Begleiten Sie Gästeführer Peter Meisenzahl bei einem Ortsspaziergang durch Bürgstadt. Auf dem Programm stehen der Besuch der Martinskapelle (um 950) mit der Armenbibel und der Alten Pfarrkirche St. Margareta (um 1200). Hier erfahren Sie mehr über den ehemaligen Wallfahrtsort, den Hexenwahn, den Centgrafen und das Auf und Ab des Weinbaus. Den Abschluss bildet eine kleine Weinprobe im Rathauskeller.

Damit es für alle zu einem angenehmen Erlebnis wird, beachten Sie bitte auch die Geschäftsbedingungen für öffentliche Stadtführungen unserer Gästeführer.

Um diese Stadtführung zu Ihrem individuellen Wunschtermin zu buchen, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Öffentliche Termine für Einzelpersonen und Kleinstgrüppchen:
Samstag, 11. April 2020, 14:00 Uhr
Samstag, 16. Mai 2020, 14:00 Uhr
Samstag, 06. Juni 2020, 14:00 Uhr
Samstag, 11. Juli 2020, 14:00 Uhr
Samstag, 08. August 2020, 14:00 Uhr
Samstag, 05. September 2020, 14:00 Uhr

Anmeldung zu den öffentlichen Terminen:
Bis spätestens einen Tag vorher um 16:00 Uhr in der Tourist-Information (Tel: 09371-404119)

Treffpunkt: Mittelmühle, Am Mühlgraben 1, Bürgstadt (Parkmöglichkeiten)

Preis:
€ 9,- pro Person inkl. Weinverkostung
Jugendliche bis 16 Jahre frei

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Dauer:
ca. 90 Minuten