Aktive Gruppen

Um Ihnen die Vorbereitung Ihres Ausflugs zu erleichtern, haben wir ein paar Vorschläge zusammengestellt, wie ein eintägiger Aufenthalt in Miltenberg aussehen könnte, wenn Sie selbst aktiv sein und sich sportlich betätigen möchten.

Gerne können Sie Vor- und Nachmittag umtauschen, einzelne Module von einer Gruppe in eine andere übernehmen oder auch Bausteine weglassen oder etwas komplett anderes unternehmen. Hier gilt: Nichts muss, alles kann gemacht werden. Planen Sie aber auf jeden Fall auch etwas Zeit zum Entspannen, Genießen und die Gegend auf eigene Faust Erkunden mit ein.

Für Vormittags:

Spazieren Sie durch auf dem Fränkischen Rotwein-Wanderweg durch die Weinberge bei Bürgstadt

oder

Spazieren Sie zum Kloster Engelberg mit seiner Wallfahrtskirche, stärken Sie sich in der Klosterschänke und gehen dann nach Miltenberg zurück.

oder

Fahren Sie mit dem Zug nach Amorbach oder Freudenberg und gehen Sie auf dem Nibelungensteig zurück nach Miltenberg

oder

Jugendliche und Erwachsene können sich an den anspruchsvollen Mountainbike-Trails in Miltenberg und Bürgstadt versuchen.

oder

Wer es gerne ruhiger angeht, dabei aber trotzdem aktiv sein möchte, hat vielleicht Freude am SEGWAY-Fahren (Führerschein erforderlich).

oder

Wie wäre es mit einer kleinen Fahrradtour an Main, Mud oder Erf entlang? Ein Fahrradvermieter und manche Hotels packen Ihnen auch gerne einen Picknickkorb.

oder

Gerne können Sie auch eine geführte Fahrradtour mit erfahrenen Guides buchen.

oder

Bei einer Weinbergsführung erfahren Sie auch einiges über die Pflege der Rebstöcke und der Arbeit im Weinberg.

Für Mittags:

Mittagessen – in Miltenberg oder Bürgstadt

Für Nachmittags:

Bier ist eines der ältesten Kulturgetränke der Welt. Aber wie wird es in einer qualitätsbewussten Brauerei heute hergestellt?

oder

Egal, ob man Hochprozentiges trinkt oder nicht, die Herstellung eines guten Whiskys ist immer spannend zu beobachten.

oder

Beliebt ist auch ein gemütlicher Einkaufsbummel in unseren inhabergeführten Geschäften in der Altstadt oder im kleinen Outlet-Center.

oder

Bei einer geführten Nordic Walking-Tour verbinden Sie Ihren Sport mit Wissenswertem aus der Geschichte.

oder

Wasserratten kommen im Freibad Bürgstadt oder im Hallenfreibad Miltenberg auf ihre Kosten.

Für Abends:

Eine abendliche Führung im Schein der Laterne oder mit dem Nachtwächter auf Nachtpatrouille rundet den Tag ab.